Denkwürdiger Abschied

eigenartige befremdlichkeit befiel mich beim abschied.
einen tag lang dutzende von abschiedsmails versandt.
inhouse.
in alle europäischen lande.

inhouse kam kaum etwas zurück, wenn nur von solchen, von denen ich es am allerwenigsten erwartet hätte.
an der kurzen länge der sätze fiel mir auf, wie sehr inhouse alle im druck, under pressure, im stress sind.
in was für einem komischen laden habe ich eigentlich gearbeitet.
dass mir das nie auffiel!?
gerade dort, wo ich fest damit rechnete, dass nochmal einer zum hörer greift,
fehlanruf!
bestürzt mich beinahe!
vielleicht habe ich doch manche zeichen der zeit nicht erkannt?
war betriebsblind geworden,
nach sooo vielen jahren?

oder ist es der angstschweiß der anderen inhäusler, dass sie nicht schnell genug arbeiten? sie wollen nicht dabei ertappt werden, dass sie mit mir telefonieren oder mailen. es könnte ja einer aus der edv, beauftragt von einem der kleinBOSSe, den emailverkehr oder die telefonate kontrollieren. wäre nicht das erste mal!
oder ist es die angst, nicht schnell genug zu sein beim wasser treten[diese metapher, die hier einer eingeführt, gefällt mir sehr!]?
angstschweiß, fußschweiß,
unter die wasserräder,
unter die intrigenfüße der anderen,
zu kommen?

dafür um so schöner,
die vielen, vielen abschiedsmails der anderen europäer:

I enjoyed it very much working together with you and it was always nice to meet and discuss on the upcoming issues of ….

I greatly appreciated your input…… maybe there will be some other opportunities to keep in contact in the future.

On behalf of the ...group i also would like to take the opportunity to thank you for your high commitment in ..... and to wish you all the best for your future professional goals.

Das sind ja überraschende und traurige nachrichten… es würde mich freuen, wenn wir in kontakt blieben...

Schade, dass sie mit ihrer ruhigen kraft nicht mehr im …. netzwerk präsent sind.

Many thanks for all the excellent work together, which is very much appreciated, and every best wish in your future plans!

Ich hoffe, dass ihnen europa nahe bleiben wird, weil es dann sicherlich in absehbarer zeit die chance geben wird, sich irgendwo in europa zu treffen.

Ihnen wünsch ich alles, alles gute und viele schöne und nützliche neue erfahrungen.

Schade, dass die zusammenarbeit so kurz war.

Falls es sie mal in meine "ecke" verschlägt, melden sie sich doch.

Herzlichen dank für das äußerst angenehme und kollegiale miteinander!

We wish you all the best - personally and in your next job, it was nice working with you. warm regards

It has been a great pleasure for me to work with you.
Ich hoffe, wir konnen uns wiedertreffen und noch zusammen arbeiten.
Viel glück für deine neue arbeit
Arrivederci

Schade, dass du uns verlässt. gerade jetzt, wo die zeit der ernte beginnt.

Ich habe deine klaren und strukturiert vorgebrachten stellungnahmen immer sehr geschätzt.

Thank you for your cooperation.

I wish you many successes in your future work and i do hope to meet you some day again, somewhere on our european paths!

Dir nochmal alles, alles gute und genieß den perspektivenwechsel! lass von dir hören!


…und derer viele mehr.
damit hatte ich im leben nicht gerechnet.
wie man sich in den menschen doch täuschen kann!
1493 mal gelesen

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Wi[e]der[W]orte [2]

wiederworte2.twoday.net Wenn Sie auf dieses Bild klicken, erfahren Sie, wie es weitergeht... :-)

[post]modern

RealityStudio.org

Aktuelle Beiträge

OT
Umzug wurde vielleicht noch nicht bemerkt. Hier noch...
steppenhund - 8. Nov, 15:16
OULIPO
Diesem Rätsel liegt ein Sprachspiel zugrunde,...
Teresa HzW - 27. Dez, 22:57
Schokolade vom heimischen...
"Schokolade von einem heimischen Erzeuger" - Gott sei...
Gerhard (Gast) - 11. Okt, 14:46
Rayuela reloaded ;-)
Ich habe "Rayuela" vor einigen Jahren gelesen, in zwei...
Johanna (Gast) - 8. Sep, 11:19
Cree de Ficino
Sehr geehrte(r)…, die Firma www.lulu.com bietet...
Karlheinz Keller (Gast) - 10. Jul, 21:11
HM
Schwer[wiegend] - schwierig
Daniel (Gast) - 27. Jun, 11:37
Antwort geschrieben,...
Antwort geschrieben, allerdings hinfort. Da hats irgendwas...
Jossele - 27. Mai, 18:46
Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:19
Eigenartig
So viele Lese [oder doch nur kurze An-?-]Klicke und...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:43
ein wenig Carmen
Das kommt wohl darauf an, wie man[n oder frau] ein...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:35
aber denken sie doch...
aber denken sie doch an die stattlichen toreros ... steck...
Bubi40 - 17. Mai, 13:22
*Anm Oh Lippe
* gleichwohl Burroughs nicht zum Zirkel der "Boygroup"...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:40
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:38

RSS Box

Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:34
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 16. Mai, 22:32
FIP
Heute Morgen hörte ich dieses Lied der Pariser...
Teresa HzW - 13. Mai, 12:51
Investment
Gestern... schrieb ich Ihnen vom Pläne schmieden…....
Teresa HzW - 12. Mai, 13:16
Unter Dampf
Heute entspanne ich mich (und schmiede Pläne)....
Teresa HzW - 11. Mai, 20:09

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Basics

Dies ist das literarische Blog von Teresa. Etwaige Ähnlichkeiten von hier beschriebenen bzw. agierenden Personen mit verstorbenen oder lebenden sind rein zufällig. Die Betreiberin dieses Blogs ist nicht für den Inhalt der Verlinkungen verantwortlich, die auf andere Webseiten verweisen. Kommentare von Besuchern dieser Seite vertreten deren persönliche Meinung, stimmen jedoch im Zweifelsfall nicht mit der Meinung der Betreiberin dieses Blogs überein. Dieses Weblog einschließlich aller Inhalte unterliegt weltweit dem Urheberrechtschutz oder anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kontakt

Wer mit mir in Kontakt treten möchte, via mail an teresahzw bei googlemailpunktcom.

All[e]Tag[e]
Andern[w]Orts
Beaux Arts
Bibliothek
Fund[W]orte
Nachtkantine
Paternoster
Vergessens[W]Orte
Widerworte
Wiederworte
[Post]Moderne
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren