Bachmann reist oder kreist...

Der Literatur-Lese-Marathon ist vorbei. Die Preisträger sind bestimmt.

"Wie geht es weiter?“ – eine Frage, die die Juroren jedem ernst zu nehmenden Text in diesem Bachmann-Wettbewerb stellten.
Eine Frage, die die „Tage der deutschsprachigen Literatur“ nun an sich selbst zu richten haben, vor allem die Frage:
Wäre es nicht an der Zeit, den Literatur-Wettbewerb endlich einem Lifting zu unterziehen?

Mehrere Gründe sehe ich dafür:
  • * Die Weiterentwicklung des Preises zu einem Bewerb der deutschsprachigen Literatur in Mitteleuropa. Der Preis könnte damit mehr die Gegenwart und die literarischen Stoffe Zentraleuropas abbilden. Mitteleuropäische Autor[inn]en, die die deutsche Sprache pflegen, könnten neue Perspektiven und Stoffe in den deutschsprachigen Büchermarkt bringen.
    * Mehr Transparenz. Offenlegung der Kriterien für die Auswahl von Texten und Autor-innen.
    * Klare, faire Regeln. Es ist ein Unterschied, ob ein[e] Autor[in] einen Romanauszug oder einen in sich geschlossenen Text liest.
    * Überdenken der Auswahlkriterien: Wieso nur Autoren einladen, die bereits ein Buch veröffentlicht haben oder demnächst veröffentlichen werden?
    * Den Bachmannpreis wieder als echte Talente-Schmiede begreifen. Daher back to the roots. Auch Autor[inn]en, die noch nie veröffentlicht haben, eine Chance zum Lesen in Klagenfurt geben – jenseits von Altersgrenzen! Warum nicht eine Seniorin einladen, die im stolzen Alter von 70 Jahren das Schreiben entdeckt hat. Warum nicht einem Schüler eine Vor-Lese-Chance geben.
    * Die fünf zu vergebenden Preise als Chance zur Differenzierung verschiedener Ansprüche und Notwendigkeiten begreifen: Den Wettbewerb der Top Five-Texte auszeichnen, die durch sprachliche Raffinesse, sauberes Schreibhandwerk und mit kritisch-moralischer Haltung überzeugen. Einen Wettbewerb für die älteren, erfahrenen Autoren, die bereits seit 20 Jahren im Schreibbetrieb stehen. Eine Auszeichnung für die junge Gegenwartsliteratur der Twenty Somethings. Den Talente-Schmiede-Wettbewerbs-Preis. Den Publikumspreis.
    * Die Liste ließe sich fortsetzen ;-)
Oder wollen die Veranstalter bis zum 100. Geburtstag der Ingeborg Bachmann und damit bis zur 50. Preisvergabe im Jahr 2026 mit dem Wettbewerbs-Lifting warten?
1922 mal gelesen

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Wi[e]der[W]orte [2]

wiederworte2.twoday.net Wenn Sie auf dieses Bild klicken, erfahren Sie, wie es weitergeht... :-)

[post]modern

RealityStudio.org

Aktuelle Beiträge

OT
Umzug wurde vielleicht noch nicht bemerkt. Hier noch...
steppenhund - 8. Nov, 15:16
OULIPO
Diesem Rätsel liegt ein Sprachspiel zugrunde,...
Teresa HzW - 27. Dez, 22:57
Schokolade vom heimischen...
"Schokolade von einem heimischen Erzeuger" - Gott sei...
Gerhard (Gast) - 11. Okt, 14:46
Rayuela reloaded ;-)
Ich habe "Rayuela" vor einigen Jahren gelesen, in zwei...
Johanna (Gast) - 8. Sep, 11:19
Cree de Ficino
Sehr geehrte(r)…, die Firma www.lulu.com bietet...
Karlheinz Keller (Gast) - 10. Jul, 21:11
HM
Schwer[wiegend] - schwierig
Daniel (Gast) - 27. Jun, 11:37
Antwort geschrieben,...
Antwort geschrieben, allerdings hinfort. Da hats irgendwas...
Jossele - 27. Mai, 18:46
Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:19
Eigenartig
So viele Lese [oder doch nur kurze An-?-]Klicke und...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:43
ein wenig Carmen
Das kommt wohl darauf an, wie man[n oder frau] ein...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:35
aber denken sie doch...
aber denken sie doch an die stattlichen toreros ... steck...
Bubi40 - 17. Mai, 13:22
*Anm Oh Lippe
* gleichwohl Burroughs nicht zum Zirkel der "Boygroup"...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:40
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:38

RSS Box

Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:34
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 16. Mai, 22:32
FIP
Heute Morgen hörte ich dieses Lied der Pariser...
Teresa HzW - 13. Mai, 12:51
Investment
Gestern... schrieb ich Ihnen vom Pläne schmieden…....
Teresa HzW - 12. Mai, 13:16
Unter Dampf
Heute entspanne ich mich (und schmiede Pläne)....
Teresa HzW - 11. Mai, 20:09

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Basics

Dies ist das literarische Blog von Teresa. Etwaige Ähnlichkeiten von hier beschriebenen bzw. agierenden Personen mit verstorbenen oder lebenden sind rein zufällig. Die Betreiberin dieses Blogs ist nicht für den Inhalt der Verlinkungen verantwortlich, die auf andere Webseiten verweisen. Kommentare von Besuchern dieser Seite vertreten deren persönliche Meinung, stimmen jedoch im Zweifelsfall nicht mit der Meinung der Betreiberin dieses Blogs überein. Dieses Weblog einschließlich aller Inhalte unterliegt weltweit dem Urheberrechtschutz oder anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kontakt

Wer mit mir in Kontakt treten möchte, via mail an teresahzw bei googlemailpunktcom.

All[e]Tag[e]
Andern[w]Orts
Beaux Arts
Bibliothek
Fund[W]orte
Nachtkantine
Paternoster
Vergessens[W]Orte
Widerworte
Wiederworte
[Post]Moderne
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren