Sonntagsspaziergang im Oktober

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

haben Sie Lust auf einen Sonntagsspaziergang der ganz besonderen Art – ohne dabei den Fuß vor die Tür setzen zu müssen… momentan… aus welchen Gründen auch immer…
dann folgen Sie mir...
ich nehme Sie mit…

Ich entführe Sie quasi in den musikalischen Indiansummer dieses Oktober-Sonntags, an dem sich die Schleier des Nebels nur langsam lichten.
Und wer weiß, vielleicht mögen Sie später doch noch hinaus… oder lieber still genießen…
wie hier die Musik-Blätter vom Blog der Wiederworte fallen….

Gewiss kennen Sie alle "Autumn Leaves", ein Lied, das Musikgeschichte schrieb und im Laufe der letzten Jahrzehnte wahrlich um die Welt ging. Joseph Kosma komponierte es im Jahr 1945 auf die lyrischen Verse von Jacques Prévert`s Gedicht "Les feuilles mortes".
Yves Montand sang es 1946 erstmals im Film Les Portes de la nuit [Pforten der Nacht]. Rasch entwickelte dieses Chanson ein Eigenleben und trat seinen Siegeszug durch die Weltmusik an.

Es ist wirklich interessant, wie ein und dasselbe [Herbst-]Chanson [das auch für verblichene Jahre oder alte Liebe[n] stehen mag] von unterschiedlichen internationalen Interpreten, je nach musikalischer, kultureller und geografischer Herkunft, differenziert interpretiert und dargeboten wird. Es gibt wohl nur wenige Interpreten, die es nicht im Repertoire haben.

Ich habe Ihnen drei Varianten – Frauenstimmen, Männerstimmen, Jazzvarianten – mit jeweils drei oder vier unterschiedlichen Interpreten zusammengestellt, die ich für sehr gelungen halte: Entweder weil die jeweilige Songversion in besonderer Art und Weise musikalisch arrangiert und interpretiert wird. Oder weil sie eben von einer Frau oder einem Mann speziell [romantisch oder mit erotischem Timbre] vorgetragen sind.

Damit Sie sich nun nicht seitenlang durch die Titel scrollen und klicken müssen, habe ich die drei Varianten in eigene Blogbeiträge unterteilt:

Wer also lieber die Frauenstimmen hören mag… klicke hierhin>>>> Sonntagsspaziergang mit Frauen

Wer das Timbre einer dunklen Männerstimme liebt… da hin>>> Sonntagsspaziergang mit Männern

Und wer zur Blauen Stunde oder des nachts eher den jazzig instrumentalen Sound beim Blick ins Kaminfeuer und einem Glas Sundowner in der Hand hören mag… der ist hier…richtig>>>> Sonntagsspaziergang mit Jazz

…und wenn Sie mögen, liebe Leserinnen und liebe Leser,
wählen Sie Ihren "Liebling"sinterpreten oder Ihren Lieblingssong aus.


Einen schönen Sonntag[sspaziergang]
wünscht Ihnen
Ihre Teresa
1535 mal gelesen

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Wi[e]der[W]orte [2]

wiederworte2.twoday.net Wenn Sie auf dieses Bild klicken, erfahren Sie, wie es weitergeht... :-)

[post]modern

RealityStudio.org

Aktuelle Beiträge

OT
Umzug wurde vielleicht noch nicht bemerkt. Hier noch...
steppenhund - 8. Nov, 15:16
OULIPO
Diesem Rätsel liegt ein Sprachspiel zugrunde,...
Teresa HzW - 27. Dez, 22:57
Schokolade vom heimischen...
"Schokolade von einem heimischen Erzeuger" - Gott sei...
Gerhard (Gast) - 11. Okt, 14:46
Rayuela reloaded ;-)
Ich habe "Rayuela" vor einigen Jahren gelesen, in zwei...
Johanna (Gast) - 8. Sep, 11:19
Cree de Ficino
Sehr geehrte(r)…, die Firma www.lulu.com bietet...
Karlheinz Keller (Gast) - 10. Jul, 21:11
HM
Schwer[wiegend] - schwierig
Daniel (Gast) - 27. Jun, 11:37
Antwort geschrieben,...
Antwort geschrieben, allerdings hinfort. Da hats irgendwas...
Jossele - 27. Mai, 18:46
Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:19
Eigenartig
So viele Lese [oder doch nur kurze An-?-]Klicke und...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:43
ein wenig Carmen
Das kommt wohl darauf an, wie man[n oder frau] ein...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:35
aber denken sie doch...
aber denken sie doch an die stattlichen toreros ... steck...
Bubi40 - 17. Mai, 13:22
*Anm Oh Lippe
* gleichwohl Burroughs nicht zum Zirkel der "Boygroup"...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:40
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:38

RSS Box

Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:34
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 16. Mai, 22:32
FIP
Heute Morgen hörte ich dieses Lied der Pariser...
Teresa HzW - 13. Mai, 12:51
Investment
Gestern... schrieb ich Ihnen vom Pläne schmieden…....
Teresa HzW - 12. Mai, 13:16
Unter Dampf
Heute entspanne ich mich (und schmiede Pläne)....
Teresa HzW - 11. Mai, 20:09

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Basics

Dies ist das literarische Blog von Teresa. Etwaige Ähnlichkeiten von hier beschriebenen bzw. agierenden Personen mit verstorbenen oder lebenden sind rein zufällig. Die Betreiberin dieses Blogs ist nicht für den Inhalt der Verlinkungen verantwortlich, die auf andere Webseiten verweisen. Kommentare von Besuchern dieser Seite vertreten deren persönliche Meinung, stimmen jedoch im Zweifelsfall nicht mit der Meinung der Betreiberin dieses Blogs überein. Dieses Weblog einschließlich aller Inhalte unterliegt weltweit dem Urheberrechtschutz oder anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kontakt

Wer mit mir in Kontakt treten möchte, via mail an teresahzw bei googlemailpunktcom.

All[e]Tag[e]
Andern[w]Orts
Beaux Arts
Bibliothek
Fund[W]orte
Nachtkantine
Paternoster
Vergessens[W]Orte
Widerworte
Wiederworte
[Post]Moderne
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren