Tipi ade - S21 olé

Das Tipi Indianercamp monatelang Wohnungs- und Hoffnungsstaette der S21-Gegner.


Dieses Indianercamp, das Monate lang nicht nur Mahnmal, sondern auch für viele Bürger Hoffnung tragenden Charakter hatte, gehört seit heute der Vergangenheit an. Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 bewohnten es.

Die Polizei räumte es heute mit 2500 Mann und sicherte das Gelände, eine Fläche von etwa fünfeinhalb Fußballfelder, für die weiteren Bauarbeiten.

Wie gut, dass ich vor einigen Tagen noch ein paar Momente des friedlichen Bürgerprotests einfangen konnte, als ich vermutlich – auf Jahre hinaus – ein letztes Mal mit einer Freundin durch den Mittleren Schlossgarten spazierte.

In stillem Gedenken…

Im mittleren Schlossgartenpark gegenueber des Suedfluegels war das Tipi Protestcamp gelegen, gesaeumt von Strohpuppen als Baumwachen.

Im mittleren Schlossgartenpark gegenüber des Südflügels war das Tipi Protestcamp gelegen, dauerhaft bewacht von einigen "Unermüdlichen", die als Baumwachen an die alten Baumriesen gebunden.



Den Baumwachen schlaegt nun die letzte Stunde.

Heute schlug den Baumwachen ihr letztes Stündlein, mittlerweile ist der Park geräumt.



Der alte Hauptbahnhof - da noch mit dem unberuehrten Suedfluegel. Im Vordergrund die blaue Anlage fuer das Grundwassermanagement.

Der alte Hauptbahnhof - vor zwei Wochen noch mit dem unberuehrten Südflügel. Im Vordergrund die blaue Anlage, das Herz des Grundwassermanagements.



Schach matt gesetzt sind nun auch die Baumwachen im Mittleren Schlossgarten

Schach matt gesetzt...
...wie diese Baumwachen bin auch ich [derzeit !], liebe Leserinnen und liebe Leser, da von den Grippeviren darnieder gerafft.

Daher bin ich gerade etwas wortkarg.
Deshalb lesen Sie keine Wortklaubereien von mir [alles grad zu anstrengend *seufz*] - auch nicht...
...zu Ihren wunderschönen, bisweilen tiefsinnigen, manchmal auch mich nachdenklich stimmende und wie oft mich ebenso erheiternde Kommentare, die ich allesamt still und mit fiebrig glänzenden Augen einmal am Tag genieße.
1641 mal gelesen
parkschützer (Gast) - 15. Feb, 18:36

nicht bloß geräumt bäume sind gefällt

Teresa HzW - 24. Feb, 20:56

@Parkschützer

Dahin gestreckt im Krankenbette, sah ich in der Tageszeitung eine Luftbildaufnahme vom Mittleren Schlossgarten... aus der Vogelperspektive ein regelrechter Kahlschlag!
Bubi40 - 16. Feb, 13:12

stimme des trostes ...

bist du verseucht mit grippevieren
lass dich nicht de mora lisieren
die vieren gehen wie sie kamen
terese aber bleibt uns … amen

Teresa HzW - 24. Feb, 20:58

@Bubi40

Ich bin halt zäh und nicht so leicht unter die Räder zu kriegen, lieber Josef.

Jetzt brauchts ein bisserl Sonne, damit die Krankenblässe verschwindet.
waldnase (Gast) - 22. Feb, 11:42

S21 Zukunft

Ich denke wenn der Bahnhof fertig ist, werden alle ein bisschen versöhnt sein! Schließlich gibt es oben neue Freiflächen.;o)

Für die Demonstranten habe ich leider wenig Verständnis, schließlich gab es einen Volksentscheid und dass ist Demokratie!

Beste Grüße aus Berlin

PS: Hier ist die Umgebung des Berliner Hauptbahnhofes auch noch eine halbe Wüstenlandschaft, Dank Mauer!

Teresa HzW - 24. Feb, 22:49

@Waldnase

Lieber Norbert,

das mit der Demokratie war im Fall des Volksentscheids zu Stuttgart 21 so eine Sache... also das war eher eine Winkeladvokaten-Befragung! Wer FÜR den Bau des S21-unterirdischen neuen HBfs war, hatte auf dem Umfragebogen "NEIN" anzukreuzen, wer g e g e n das Milliarden-Infrastrukturprojekt war, musste dagegen sein Kreuzle beim "JA" setzen. Das haben hier viele Bürger[innen] als "Ver-Ar...." empfunden und sind daher gar nicht erst ins Wahllokal gegangen.

Der "Stuttgarter" oder sollte ich besser sagen, der Stuttgarter Schwabe ist immer gegen Großprojekte, wenn dann das Bauvorhaben beendet ist und ein paar Jahre steht, dann erst beginnen sie es auf einmal zu lieben [so war es bei James Stirling`s Staatsgalerie, bei der Bauhaussiedlung "Am Weissenhof" und bei der Internationalen Gartenbauausstellung IGA - um nur drei "berühmte" Beispiele aus Stuttgarts Citybereich zu nennen]. Und ich denke, so wird es in 20 Jahren auch mit dem neuen Hauptbahnhof sein ;-)

Am Rande sei erwähnt, dass die Dt. Bahn offensichtlich gerade große Probleme hat, hier für S21 ihre Bauvergaben an die Baufirmen zu bringen... weil anscheinend die Baufirmen keine Gebote abgeben... na... sowas...

Den Lehrter Bahnhof - wie er ja früher einmal hieß - finde ich von der Konzeption her gelungen. Wo hat man das schon... über vier Stockwerke... einen Bahnhof zu haben, der alle Zugvarianten[ICE, S-Bahn, dann diese "Gelbe" innerstädtische und die Regionalbahnen] miteinander verbindet.

Ein herzlicher Gruß zurück ins ferne Berlin
Teresa :-)
Bubi40 - 23. Feb, 17:24

submisseste anfrage ...

hat frau Teresa uns vergessen
was haben wir denn ausgefressen
dass sie uns nicht ein wörtchen schenkt
wir sind in trauer tief versenkt

Teresa HzW - 24. Feb, 15:13

Teresen

…ist wieder genesen!

Nur das Internet ist nicht sehr fix :-(
daher wird das hier grad nix.
Das geht nicht nur Teresa so,
sondern am Ort dem ganzen [Neckar]Zoo.

Vielleicht kauf ich mir nen Besen,
um hin und her zu wesen…
zu verteilen die Rumpelve[r]sen.
;-)

P.S.
Dankeschön der netten Nachfrage, lieber Josef, na, da hat mich ja wenigstens e i n e r vermisst ;-))))
Teresa HzW - 24. Feb, 20:49

Fit für Kommentare :-)

Für Ihrer aller Geduld bedanke ich mich mit einem tiefen Knicks.
Nachdem das Internet nun wieder stabil und die Grippeviren sich verzogen, mach ich mich daran, Ihnen hie und da die längst überfällige Antwort zu schreiben.

Meine Brieftauben sitzen jedoch noch im Verschlag und dösen vor sich hin, das dauert evt. noch übers Wochenende bis die reihum mit neuen Briefbotschaften be-füttert abfliegen ;-)

Trackback URL:
http://wiederworte.twoday.net/stories/tipi-ade-s21-ole/modTrackback

Wi[e]der[W]orte [2]

wiederworte2.twoday.net Wenn Sie auf dieses Bild klicken, erfahren Sie, wie es weitergeht... :-)

[post]modern

RealityStudio.org

Aktuelle Beiträge

OT
Umzug wurde vielleicht noch nicht bemerkt. Hier noch...
steppenhund - 8. Nov, 15:16
OULIPO
Diesem Rätsel liegt ein Sprachspiel zugrunde,...
Teresa HzW - 27. Dez, 22:57
Schokolade vom heimischen...
"Schokolade von einem heimischen Erzeuger" - Gott sei...
Gerhard (Gast) - 11. Okt, 14:46
Rayuela reloaded ;-)
Ich habe "Rayuela" vor einigen Jahren gelesen, in zwei...
Johanna (Gast) - 8. Sep, 11:19
Cree de Ficino
Sehr geehrte(r)…, die Firma www.lulu.com bietet...
Karlheinz Keller (Gast) - 10. Jul, 21:11
HM
Schwer[wiegend] - schwierig
Daniel (Gast) - 27. Jun, 11:37
Antwort geschrieben,...
Antwort geschrieben, allerdings hinfort. Da hats irgendwas...
Jossele - 27. Mai, 18:46
Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:19
Eigenartig
So viele Lese [oder doch nur kurze An-?-]Klicke und...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:43
ein wenig Carmen
Das kommt wohl darauf an, wie man[n oder frau] ein...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:35
aber denken sie doch...
aber denken sie doch an die stattlichen toreros ... steck...
Bubi40 - 17. Mai, 13:22
*Anm Oh Lippe
* gleichwohl Burroughs nicht zum Zirkel der "Boygroup"...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:40
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:38

RSS Box

Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:34
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 16. Mai, 22:32
FIP
Heute Morgen hörte ich dieses Lied der Pariser...
Teresa HzW - 13. Mai, 12:51
Investment
Gestern... schrieb ich Ihnen vom Pläne schmieden…....
Teresa HzW - 12. Mai, 13:16
Unter Dampf
Heute entspanne ich mich (und schmiede Pläne)....
Teresa HzW - 11. Mai, 20:09

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Basics

Dies ist das literarische Blog von Teresa. Etwaige Ähnlichkeiten von hier beschriebenen bzw. agierenden Personen mit verstorbenen oder lebenden sind rein zufällig. Die Betreiberin dieses Blogs ist nicht für den Inhalt der Verlinkungen verantwortlich, die auf andere Webseiten verweisen. Kommentare von Besuchern dieser Seite vertreten deren persönliche Meinung, stimmen jedoch im Zweifelsfall nicht mit der Meinung der Betreiberin dieses Blogs überein. Dieses Weblog einschließlich aller Inhalte unterliegt weltweit dem Urheberrechtschutz oder anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kontakt

Wer mit mir in Kontakt treten möchte, via mail an teresahzw bei googlemailpunktcom.

All[e]Tag[e]
Andern[w]Orts
Beaux Arts
Bibliothek
Fund[W]orte
Nachtkantine
Paternoster
Vergessens[W]Orte
Widerworte
Wiederworte
[Post]Moderne
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren