Zeit um vor oder zurück

Wie war das doch gleich?
Eine Stunde vor... oder eine Stunde zurück...
....und warum eigentlich...
Am besten, wir mischen uns mal unters Volk und fragen:


1496 mal gelesen
syra_stein - 30. Okt, 11:07

Im Frühjahr stellen wir die Stühle raus auf die Terrasse, also wird die Uhr eine Stunde vorgestellt. Im Herbst holen wir die Stühle wieder rein, also stellen wir die Uhr um eine Stunde wieder zurück. :-)

Teresa HzW - 1. Nov, 19:58

@Syra Stein

Oh, wie schön, Sie wieder einmal bei mir kommentieren zu sehen, liebe Syra Stein. Ihr Merksprüchlein ist sehr gut; eine tolle Eselsbrücke. Da kann in Zukunft nichts mehr schief gehen - dank der Stühle ;-)
Bubi40 - 30. Okt, 11:13

ich bin der festen überzeugung, dass die zeitumstellung als eine der größten errungenschaften der menschheit anzusehen ist, die man gleich nach der erfindung des rades anzusiedeln hat.
ich könnte mir sehr gut vorstellen, vier zeitumstellungen einzuführen ... für jede jahreszeit eine separate ... leider sind unsere politiker zu vernagelt ... und die russische regierung gar hat sich nicht entblödet, die zeitumstellung ganz abzuschaffen ...
o zeit, o sitten ...

Jossele - 1. Nov, 18:55

Ich hätt ja grad einen Antrag für individuelle Zeit eingebracht, weil manch Einer tut sich in der Früh schwer, ein Anderer wieder hat am Abend schwere Lider, also generell, Frühstück um Sieben, egal wann.

Allerdings, draussen vor dem Haus stehn jetzt ein paar weißbemäntelte Kraftlackeln so unauffällig herum, mit überdimensioniertem Schmetterlingsnetz und einer vorbereiteten stabilen Jacke mit sehr langen Ärmeln.
Hmmm...
Teresa HzW - 1. Nov, 20:03

@Bubi40

Ach Herrje... verschrei[b]en Sie es nicht, lieber Josef, unseren Politiker[inne]n traue ich solch` einen Blödsinn noch zu!

Wegen mir könnte es bei der Sommerzeit bleiben, weil es mir lieber wäre, wenn wir es abends noch ein wenig länger hell hätten. Jetzt ist es um kurz nach fünf am Nachmittag dunkel, wie grausam.
Teresa HzW - 1. Nov, 20:09

@Jossele

Also gegen die Einführung einer "individuellen Zeit" hätte ich auch nichts einzuwenden, lieber Jossele... auch wenn`s in Deutschland bestimmt ein paar gäb`, die damit vors Verfassungsgericht zögen...
weil wo kämen wir denn da hin, wenn nun ein jeder einfach so wie er wollte gern aufstehen und arbeiten täte... [deshalb zögen die Supergscheiden Motzerten vors höchste Gericht]
;-)))
Bubi40 - 2. Nov, 08:52

@ jossele

mensch maghrebinus, lass dich von den herren nicht schrecken ... vertraue dich ihnen völlig an ...
wo die dich dann hinbringen kannst du dir widerspuchslos deine eigene zeit machen, du kannst dich als kyrill und methodius ausgeben um beim essen zwei portionen abzufassen ...
kurzum, du kannst alles tun, wofür dich heute deine umwelt als "geisteskrank" qualifizieren würde ...
sind das nicht herrliche aussichten ???
Robert (Gast) - 31. Okt, 15:05

Sind Sie etwa aus Frust über den Schreibtest verreist und schreiben aus der Ferne?
Die idyllische Briefmarke lässt mich rätselnd zurück, Frau Teresa.

Teresa HzW - 1. Nov, 20:15

@Robert

Tja, manchmal ist man näher dran, obwohl man aus der Distanz schreibt. Das ist wie in die Ferne "verreist" sein ;-)
Teresa HzW - 1. Nov, 20:22

In eigener Sache bitte ich um Ihre Meinung

Wäre es Ihnen, liebe Leser[innen]-Blogger[innen], eigentlich lieber, wenn Sie in der rechten Spalte ganz oben - dort wo jetzt die "RSS Box" [mit den fünf letzten Einträgen von mir] steht - die "Aktuellen Beiträge" aller Kommentator[inn]en fänden?

Ich bin hin- und hergerissen, ob ich das nicht doch wieder umstelle und die [damit auch Ihre] "Aktuellen Beiträge" nicht doch weiter oben und damit an prominentere Reihenfolge setze!?!?

Was meinen Sie???

Bubi40 - 2. Nov, 12:59

ich denke, dass es jacke wie hose ist, wenn man sich daran gewöhnt hat.
allerdings rolle ich immer zuerst "nach unten" zu den "aktuellen beiträgen".
aber wie gesagt, prinzipiell ist es egal ... denke ich jedenfalls ...
Teresa HzW - 2. Nov, 20:29

Danke fürs Feedback, lieber Josef, ich denke auch, dass das Aktuelle, in dem Fall die "Aktuellen Beiträge" weiter oben zu finden sein sollten, es soll sich hier ja keiner den "Wolf" scrollen ;-)
Jetzt habe ich nochmals "umgebaut", weil ich möglichst user-freundlich sein möchte :-)
steppenhund - 3. Nov, 07:45

Sinnlos

Also diese ganze Zeitumstellung im Herbst macht doch nur Sinn, wenn sie jeden Tag statt findet.
Wie sollte man sich sonst an das Eine-Stunde-mehr-Schlafen gewöhnen können.
Noch besser wäre es allerdings, die Zeit immer um 8 Stunden zurückzustellen.
Ich scheine momentan ohne 36-Stundentag nicht auszukommen...

Teresa HzW - 4. Nov, 20:03

@Steppenhund

Jedesmal, wenn ich mich ins Auto setze, was an manchen Tagen durchaus mehrmals geschehen kann, hätte ich als allererstes die Autouhr im Armaturenbrett zurück zu stellen. Die Uhr dort kann es offensichtlich nie erwarten, dass das Auto gestartet und gefahren wird. Stillstand scheint sie zu hassen, weil sobald das Auto steht, zu rasen beginnt: Pro Stunde läuft sie sechs Minuten vor.

Manchmal ist es ganz schön nervig, wie Sie sich vorstellen können, lieber Steppenhund, ständig die Uhr zurück zu stellen. Deshalb lass ich sie mittlerweile laufen und ziehe gedanklich eben die Minuten, die zuviel, ab. Und irgendwann stimmt die Uhr dann wieder, weil ihr Vorlaufen von der zurück gestellten MEZ wieder eingeholt wurde bzw. sie beim Umrunden des Ziffernblatts irgendwann wieder bei mir ankommt: auf die Sekunde genau :-)

Also passen Sie nur gut auf, bei diesem Riesenmarathon, den Sie gerade leisten, lieber Steppenhund, sonst kommen Sie irgendwann im Vorgestern an und haben das, was übermorgen erledigt werden sollte, bereits im Vorauseilen absolviert ;-)

Trackback URL:
http://wiederworte.twoday.net/stories/49598499/modTrackback

Wi[e]der[W]orte [2]

wiederworte2.twoday.net Wenn Sie auf dieses Bild klicken, erfahren Sie, wie es weitergeht... :-)

[post]modern

RealityStudio.org

Aktuelle Beiträge

OT
Umzug wurde vielleicht noch nicht bemerkt. Hier noch...
steppenhund - 8. Nov, 15:16
OULIPO
Diesem Rätsel liegt ein Sprachspiel zugrunde,...
Teresa HzW - 27. Dez, 22:57
Schokolade vom heimischen...
"Schokolade von einem heimischen Erzeuger" - Gott sei...
Gerhard (Gast) - 11. Okt, 14:46
Rayuela reloaded ;-)
Ich habe "Rayuela" vor einigen Jahren gelesen, in zwei...
Johanna (Gast) - 8. Sep, 11:19
Cree de Ficino
Sehr geehrte(r)…, die Firma www.lulu.com bietet...
Karlheinz Keller (Gast) - 10. Jul, 21:11
HM
Schwer[wiegend] - schwierig
Daniel (Gast) - 27. Jun, 11:37
Antwort geschrieben,...
Antwort geschrieben, allerdings hinfort. Da hats irgendwas...
Jossele - 27. Mai, 18:46
Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:19
Eigenartig
So viele Lese [oder doch nur kurze An-?-]Klicke und...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:43
ein wenig Carmen
Das kommt wohl darauf an, wie man[n oder frau] ein...
Teresa HzW - 21. Mai, 12:35
aber denken sie doch...
aber denken sie doch an die stattlichen toreros ... steck...
Bubi40 - 17. Mai, 13:22
*Anm Oh Lippe
* gleichwohl Burroughs nicht zum Zirkel der "Boygroup"...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:40
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 17. Mai, 10:38

RSS Box

Umzug
Die Umzugskisten sind gepackt. Die Haus-[Renovierungs]-Um-Bau -Arbeiten...
Teresa HzW - 23. Mai, 20:34
Oh Lippe
Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich habe mich wieder...
Teresa HzW - 16. Mai, 22:32
FIP
Heute Morgen hörte ich dieses Lied der Pariser...
Teresa HzW - 13. Mai, 12:51
Investment
Gestern... schrieb ich Ihnen vom Pläne schmieden…....
Teresa HzW - 12. Mai, 13:16
Unter Dampf
Heute entspanne ich mich (und schmiede Pläne)....
Teresa HzW - 11. Mai, 20:09

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Basics

Dies ist das literarische Blog von Teresa. Etwaige Ähnlichkeiten von hier beschriebenen bzw. agierenden Personen mit verstorbenen oder lebenden sind rein zufällig. Die Betreiberin dieses Blogs ist nicht für den Inhalt der Verlinkungen verantwortlich, die auf andere Webseiten verweisen. Kommentare von Besuchern dieser Seite vertreten deren persönliche Meinung, stimmen jedoch im Zweifelsfall nicht mit der Meinung der Betreiberin dieses Blogs überein. Dieses Weblog einschließlich aller Inhalte unterliegt weltweit dem Urheberrechtschutz oder anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kontakt

Wer mit mir in Kontakt treten möchte, via mail an teresahzw bei googlemailpunktcom.

All[e]Tag[e]
Andern[w]Orts
Beaux Arts
Bibliothek
Fund[W]orte
Nachtkantine
Paternoster
Vergessens[W]Orte
Widerworte
Wiederworte
[Post]Moderne
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren